Verfügbar in 170+ Ländern
Wiederverwendbar für Vielreisende
Expressversand zu Ihnen nach Hause
100 % Geld-zurück-Garantie

Einstellungen ändern

Sprache
Währung
0

Datenschutz und Cookies

Letzte Aktualisierung am 31. Juli 2019

 Top Connect OÜ, eingetragen im estnischen Handelsregister unter der Registernummer 10668897 (im Folgenden „Top Connect“, „wir“, „uns“), ist Anbieter der Website TravelSim, sowie der damit verbundenen Produkte und Dienstleistungen (im Folgenden „Leistungen“). Da sich der Hauptsitz unseres Unternehmens in der Republik Estland befindet, unterliegt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten den Gesetzen der Republik Estland.

Als Telekommunikationsunternehmen nehmen wir den Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Um Ihnen einen besseren Überblick zu verschaffen möchten wir Sie an dieser Stelle über unseren Umgang mit Ihren Daten sowie über Ihre mit diesen Daten verbundenen Rechte informieren. Bitte nehmen Sie sich die Zeit diese Datenschutzerklärung in Ruhe zu lesen.

Bei Fragen, Anregungen oder Bedenken wenden Sie sich bitte unter data.protection@topconnect.ee an unseren Datenschutzbeauftragten Sergei Aleksejev (im Folgenden „Datenschutzbeauftragter“). Wir werden Ihre Anfrage in der Regel innerhalb eines Monats per E-Mail beantworten. Bitte beachten Sie, dass wir zu Ihrem eigenen Schutz Ihre Identität überprüfen müssen, bevor wir Ihnen etwaige angeforderte Informationen zur Verfügung stellen können.

Top Connect trägt die Verantwortung für alle personenbezogenen Daten, die zur Erbringung der Leistungen erhoben und verarbeitet werden.

 

Kontaktdaten Datenverantwortlicher:

Top Connect OÜ, Väike-Paala 1, 11415 Tallinn, Estland

data.protection@topconnect.ee , Sergei Aleksejev

 

Durch die Nutzung der Website und der damit verbundenen Leistungen stimmen Sie der Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu. Wenn Sie mit dieser Datenschutzerklärung nicht einverstanden sind, stellen Sie die Nutzung der Leistungen bitte unverzüglich ein. Beachten Sie, dass Sie uns mit der Nutzung unserer Leistungen Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Erhebung, Nutzung, Weitergabe und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erklären. Von Ihnen privat weitergegebene Inhalte werden wir niemals lesen oder abhören. Sie können sicher sein, dass wir Ihre Daten ausschließlich wie in dieser Datenschutzerklärung dargelegt verwenden.

Diese Datenschutzerklärung stellt keinen Vertrag zwischen einer Person und uns dar. Wenn wir unsere Datenschutzrichtlinien ändern, veröffentlichen wir die neueste Version auf unserer TravelSim-Website. Wir empfehlen Ihnen die angegebene Version der Datenschutzerklärung regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Änderungen der Datenschutzerklärung treten mit der Veröffentlichung auf dieser Seite in Kraft.

Wir werden Sie stets offen und ehrlich über die Erhebung, Speicherung und den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten informieren. Sie haben viele Rechte, mit denen Sie Ihre Privatsphäre schützen und kontrollieren können und wir respektieren diese Rechte.

Es steht Ihnen jederzeit frei bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen. Die estnische Datenschutzbehörde (Anschrift: Väike-Ameerika 19, 10129 Tallinn, Tel.: +372 627 4135, E-Mail info@aki.ee) ist die federführende Datenschutzbehörde für Top Connect als datenverarbeitende Einrichtung in Estland.

 

Grundsätze zum Datenschutz

Die Einhaltung der relevanten Datenschutzgrundsätze steht für uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an erster Stelle. Diese Grundsätze beziehen sich auf:

  • Rechtmäßigkeit, Fairness und Transparenz – Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten rechtmäßig, fair und transparent;
  • Zweckbindung – Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu einem bestimmten, ausdrücklichen und legitimen Zweck und nur so lange, wie dies zur Erfüllung eines solchen Zwecks erforderlich ist;
  • Minimale Daten – Wir sorgen dafür, dass Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten angemessen, relevant und auf das für unseren Verarbeitungszweck erforderliche Maß beschränkt sind;
  • Genauigkeit – Wir unternehmen alle angemessenen Schritte, um ungenaue oder unvollständige Informationen zu aktualisieren oder zu Sie haben das Recht uns zur Löschung und Berichtigung etwaiger fehlerhafter Daten aufzufordern und wir werden einem solchen Anliegen innerhalb eines Monats nachkommen;
  • Aufbewahrungsfristen – Sobald wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen werden wir diese unverzüglich löschen;
  • Integrität und Vertraulichkeit – Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten durch geeignete, angemessene technische oder organisatorische Maßnahmen vor unbefugter oder rechtswidriger Verarbeitung sowie vor Verlust, Zerstörung oder Beschädigung.

Von uns erhobene personenbezogene Daten und Zweck der Verarbeitung

Personenbezogene Daten sind alle Angaben die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Top Connect erhebt personenbezogene Daten die für die Bereitstellung der erworbenen oder abonnierten Leistungen erforderlich sind, wie z.B. Name, Postanschrift, E- Mail-Adresse und Telefonnummer. Des Weiteren ist Top Connect berechtigt Informationen über Ihren geographischen Standort zu erfassen. Solche Angaben basieren auf den Standorten der automatisch genutzten Mobilfunkmasten sowie den lokalen Einwahlnummern, die Sie für die Nutzung Ihrer Telefonkarte gewählt haben.

Ferner erfassen wir außerdem Informationen über den Zugriff auf unsere Leistungen und deren Nutzung. Solche Zugriffs- und Nutzungsdaten umfassen u. a. Präferenzen für unsere Website und Leistungen, IP-Adresse, Gerät, Betriebssystem und Browserdaten, Browsertyp, Browserversion, besuchte Seiten, Uhrzeit und Datum des Besuchs, die auf diesen Seiten verbrachte Zeit, eindeutige Gerätekennungen und andere Diagnosedaten.

In bestimmten Gerichtsbarkeiten ist es unter anderem bei der Einrichtung eines drahtlosen Kontos sowie der gesetzlich vorgeschriebenen Aktivierung Ihres Gerät erforderlich, dass Sie uns eine von der Regierung ausgestellte persönliche Identifikationsnummer (ID) übermitteln.

Sofern nicht anders angegeben, wird TravelSim Ihre personenbezogenen Daten nicht an andere Personen weitergeben, es sei denn, uns liegt Ihre ausdrückliche Erlaubnis vor oder wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.

Personenbezogene Daten von Kindern

Wir wissen wie wichtig es ist zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz der Privatsphäre und der Sicherheit von Kindern zu treffen, die unsere Leistungen nutzen. Kindern unter 13 Jahren in Estland, bzw. unter einem entsprechenden Mindestalter in der jeweiligen Gerichtsbarkeit, ist die Nutzung unsere Leistungen ohne die ausdrückliche, schriftliche elterliche Zustimmung untersagt. Wenn wir Kenntnis erlangen, dass wir die personenbezogenen Daten eines Kindes unter dem in der jeweiligen Gerichtsbarkeit gesetzlich vorgeschriebenen Mindestalter erfasst haben, mit Ausnahme von Fällen in denen eine ausdrückliche elterliche Zustimmung vorliegt, werden wir umgehende Maßnahmen ergreifen, um die Daten so schnell wie möglich zu löschen. Wenn Sie als erziehungsberechtigte Eltern auf personenbezogene Daten in Verbindung mit ihrem Kind zugreifen, diese korrigieren oder löschen wollen, können sie sich über unsere Kontaktseite an uns wenden oder unseren Datenschutzbeauftragten kontaktieren.

 

Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten

Die Verarbeitung von genetischen bzw. biometrischen Daten dient ausschließlich der eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person. Top Connect erhebt und verarbeitet keine Daten aus denen sich rassische oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen oder Gewerkschaftszugehörigkeit schließen lassen und keine sonstigen sensiblen Daten wie die Sexualität einer natürlichen Person oder andere als sensibel geltende Informationen.

Nutzung personenbezogener Daten

Die von Top Connect erhobenen personenbezogenen Daten werden von unserem Kundendienst genutzt, um Ihnen etwaige angeforderte Informationen zur Verfügung zu stellen und Ihr Erlebnis mit den Leistungen zu personalisieren. Des Weiteren werden Ihre personenbezogenen Daten von Top Connect genutzt, um Ihre Anfragen und Bestellungen zu verarbeiten, maßgeschneiderte Angebote für Sie zu erstellen sowie für allgemeine interne Unternehmenszwecke.

Top Connect verwendet Ihre Finanzinformationen (Kontonummer, Zahlungskartennummer und andere Daten des elektronischen Zahlungsverkehrs), um Ihnen die Leistungen in Rechnung zu stellen oder Ihre Transaktionen anderweitig zu verarbeiten. Durch einen Kaufabschluss über die Website sowie die Nutzung der Leistungen, willigen Sie ein, dass Top Connect berechtigt ist, Ihre Finanzinformationen für die Verarbeitung Ihrer Transaktionen an die von Top Connect beauftragten Abrechnungsdienstleister (Kreditkartenanbieter Adyen, PayPal usw.) weiterzugeben. Solche Dritten umfassen unter anderem beispielsweise Kreditkartenunternehmen und Bankinstitute, die zur Abwicklung der Transaktion eingesetzt werden. In Übereinstimmung mit den estnischen Rechtsvorschriften und EU- Rechtsvorschriften zum Datenschutz, verlangen wir von allen Dritten angemessene technische und betriebliche Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.

Top Connect betreibt Unternehmen in verschiedenen Gerichtsbarkeiten. Wir verlangen von allen unseren Dienstleistern, dass alle Daten sicher und in Übereinstimmung mit dem EU- Datenschutzgesetz verarbeitet werden. Zur Legitimation der Datenübermittlung außerhalb der EU nutzen wir die üblichen Mittel gemäß EU-Recht.

Mit Ihrer zusätzlichen Einwilligung ist Top Connect berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu nutzen, um Ihnen sonstige ausdrücklich von Ihnen gewünschte Informationen zur Verfügung zu stellen. Sofern wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Kauf unserer Leistungen erhalten haben und Sie sich nicht abgemeldet haben, behalten wir uns das Recht vor, Ihnen regelmäßig Newsletter mit unseren Angeboten per E-Mail zuzusenden. Dies erfolgt auf Basis der Wahrung unseres berechtigten Interesses an einer werblichen Ansprache unserer Kunden. Wenn Sie diese Informationen nicht erhalten möchten, markieren Sie bitte bei der Angabe Ihrer personenbezogenen Daten die entsprechende Option auf der Website von Top Connect. Wenn Sie Ihre Meinung zu einem späteren Zeitpunkt ändern, können Sie uns über unsere Kontaktseite kontaktieren und die Einwilligung für die Zukunft widerrufen. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit solche Nachrichten über einen entsprechenden Direktlink in der jeweiligen E-Mail abzubestellen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Abbestellung dieser Mitteilungen nur für die zukünftige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gilt und nicht für Daten, die bereits gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verarbeitet wurden.

Sofern Top Connect ganz oder teilweise an ein anderes Unternehmen verkauft wird, mit einem anderen Unternehmen fusioniert oder Konkurs anmeldet, können von Ihnen erhobene personenbezogene Daten, infolge der Übertragung von Vermögenswerten, an Dritte übertragen werden. Top Connect ist außerdem berechtigt, Ihre Daten offenzulegen, um geltenden Gesetzen zu entsprechen oder die berechtigten Interessen und die Sicherheit von Top Connect oder anderer Nutzern der Website bzw. der Leistungen zu schützen.

 

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben verschiedene Arten von Daten, um Ihnen unsere Leistungen anzubieten und diese stetig zu verbessern. Unsere Rechtsgrundlage für die Erhebung und Nutzung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen personenbezogenen Daten hängt von den jeweils erhobenen Daten und dem spezifischen Kontext ab, in dem solche Daten erhoben werden.

Top Connect ist berechtigt Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten,

  • um den zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrag zu erfüllen;
  • wenn Sie der Verarbeitung ausdrücklich zugestimmt haben;
  • wenn die Verarbeitung in unserem berechtigten Interesse liegt und dieses Interesse nicht durch Ihre Datenschutzrechte außer Kraft gesetzt wird und
  • um gesetzlichen Vorschriften und Verordnungen zu

Wir verwenden die erhobenen Daten für verschiedene Zwecke und zwar

  • um Ihnen den bestmöglichen Service zur Verfügung zu stellen;
  • um Sie über Änderungen unserer Leistungen zu informieren;
  • um Analysen zu erstellen und wertvolle Informationen zu sammeln, damit wir unsere Leistungen verbessern können;
  • um die Nutzung unserer Leistungen zu überwachen;
  • damit Sie ein Benutzerkonto erstellen und verwalten können;
  • für Supportanfragen;
  • zur Erstellung anonymer Nutzungsstatistiken;
  • um technische Probleme zu erkennen, zu verhindern und zu lösen;
  • zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen und Vorgaben von Aufsichtsbehörden;
  • um Ihre und unsere Rechte zu schützen;
  • um Ihre Anfragen zu beantworten;
  • um Sie zu administrativen Zwecken zu kontaktieren, damit wir etwaige verwaltungsbezogene Probleme mit Ihrem Konto, Ihren Bestellungen oder Ihren Anfragen lösen können.

 

Links zu Websites und Anwendungen von Drittanbietern

Unsere Website und die damit verbundenen Leistungen können Links zu Websites und Anwendungen von Drittanbietern enthalten, die nicht mit uns in Verbindung stehen. Die Verantwortung für solche Websites und Anwendungen obliegt ausschließlich den jeweiligen Drittanbietern. Alle Informationen die Sie in Bezug auf die Websites oder Leistungen von Drittanbietern bereitstellen, werden den Betreibern solcher Dienste und Leistungen direkt zur Verfügung gestellt und unterliegen den Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien der jeweiligen Anbieter. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt oder die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken und -richtlinien von Websites oder Diensten Dritter, zu denen Links oder Zugriffe über unsere Website bereitgestellt werden. Wir empfehlen Ihnen, sich über die

Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien solcher Dritten zu informieren, bevor Sie diesen personenbezogene Daten zur Verfügung stellen.

Wir sind berechtigt Drittfirmen und Einzelpersonen zu beauftragen, um uns bei der Erbringung unserer Leistungen zu unterstützen. Solche Dritten sind berechtig Dienstleistungen in unserem Namen zu erbringen oder mit der Erbringung verbundene Leistungen auszuführen und uns außerdem bei der Analyse zu unterstützen, wie unserer Leistungen verwendet werden. Diese Dritten haben nur Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, um solche Aufgaben in unserem Auftrag auszuführen und sie sind nicht berechtigt die Daten weiterzugeben oder für andere Zwecke zu verwenden.

 

Offenlegung und Übermittlung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten innerhalb des EWRs. Daher werden Ihre Daten möglicherweise an Rechner außerhalb Ihres Landes oder in eine andere staatliche Gerichtsbarkeit übertragen und gespeichert, wo die Datenschutzgesetze möglicherweise von denen Ihrer Gerichtsbarkeit abweichen. Wir unternehmen alle angemessenen Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verarbeitet werden. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an eine Organisation oder ein Land findet nur statt, wenn ein angemessenes Kontrollsystem zur Einhaltung aller datenschutzrechtlichen Anforderungen vorhanden und die Sicherheit Ihrer Daten und anderer persönlicher Informationen gewährleistet ist.

Unter bestimmten Umständen sind wir dazu verpflichtet Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen, z. B. wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn berechtigte Anfragen von Behörden (z. B. einem Gericht oder einer Regierungsbehörde) vorliegen. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, personenbezogene Daten oder andere Informationen offenzulegen, wenn wir dies nach Treu und Glauben für angemessen oder notwendig halten, um (i) Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um uns vor etwaigen Haftungsansprüchen zu schützen, (ii) uns oder andere vor betrügerischen, missbräuchlichen oder rechtswidrigen Verwendungen oder Aktivitäten zu schützen, (iii) Nachforschungen anzustellen und uns gegen Ansprüche oder Vorwürfe von Dritten zu verteidigen; (iv) die Sicherheit oder Integrität unserer Leistungen und der zur Bereitstellung der Leistungen verwendeten Einrichtungen oder Ausrüstungen zu schützen; oder (v) unser Eigentum oder unsere Rechtsansprüche zu schützen, unsere Verträge durchsetzen oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit anderer zu schützen.

Soweit gesetzlich zulässig werden wir unsere Nutzer über unsere Kommunikationskanäle über etwaige Anfragen von Behörden informieren.

 

Cookies und andere Tracking-Technologien

Wir verwenden automatisch gesammelte Daten und andere Informationen, die auf unserer Website und im Zusammenhang mit unseren Leistungen durch Cookies und ähnliche

Technologien gesammelt werden. Ein Cookie ist eine Textinformation die vorübergehend auf der Festplatte des Benutzers gespeichert wird und Informationen über den Benutzer enthält. Ein Cookie enthält Ihre Kontaktinformationen und sonstige Informationen die es uns ermöglichen Ihren Computer bei der Nutzung unserer Leistungen zu identifizieren. Cookies sparen Zeit und erleichtern dem Benutzer die wiederkehrende Nutzung der Website. Wenn Sie beispielsweise einen Cookie auf unserer Website einrichten, müssen Sie sich bei jedem Besuch nur einmal mit Ihren Benutzerdaten anmelden. Dadurch sparen Sie Zeit, wenn Sie auf unsere Website zugreifen. Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, Sie haben jedoch die Möglichkeit Ihre Browsereinstellungen zu ändern und Cookies abzulehnen. Wenn Sie die Cookies nicht oder nur eingeschränkt akzeptieren, können Sie bestimmte Bereiche unserer Leistungen möglicherweise nicht nutzen.

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um den Zugriff auf unsere Website und den daraus resultierenden Datenverkehr zu messen und auszuwerten und Benutzer-Navigationsberichte für unsere Administratoren zu erstellen. Google arbeitet unabhängig von uns und hat eigene Richtlinien. Wir empfehlen Ihnen dringend sich mit diesen Richtlinien vertraut zu machen. Google kann die über Google Analytics gesammelten Informationen verwenden, um die Aktivitäten der Nutzer auf unserer Website auszuwerten. Weitere Informationen finden Sie unter Google Analytics-Datenschutz und Datenfreigabe.

Wir ergreifen Maßnahmen zum Schutz der technischen Informationen, die durch den Einsatz von Google Analytics gesammelt werden. Die erhobenen Daten werden nur nach Kenntnisstand verwendet, um technische Probleme zu lösen, die Dienste zu verwalten und die Präferenzen der Besucher zu ermitteln. In diesem Fall sind die Daten jedoch nicht identifizierbar. Wir verwenden keine dieser Informationen, um unsere Benutzer zu identifizieren.

Sie können die Bereitstellung Ihrer Aktivitäten auf der Website für Google Analytics deaktivieren, indem Sie das Browser-Add-On für die Deaktivierung von Google Analytics installieren. Das Add-On verhindert, dass das Google Analytics-JavaScript (ga.js, analytics.js und dc.js) Informationen über die Besuchsaktivität mit Google Analytics teilt.

 

Community-Funktionen

Über die Website sowie die Dienste können den Benutzern Chaträume, Foren oder anderen Community-Funktionen zur Verfügung gestellt werden. Bitte beachten Sie, dass alle Informationen, die Sie in diesen Bereichen offenlegen, zu öffentlichen Informationen werden. Daher sollten Sie äußerste Vorsicht bei der Weitergabe von Informationen in der Community walten lassen und keine personenbezogenen, finanziellen oder sensiblen Daten preisgeben.

 

Sicherheit und Aufbewahrung personenbezogener Daten

Top Connect unternimmt alle angemessenen Schritte, um sicherzustellen, dass die Daten die wir erheben, nutzen oder offenlegen, korrekt, vollständig und aktuell sind.

Weiter unternimmt Top Connect alle angemessenen Schritte, um Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten vor Missbrauch und Verlust sowie vor unbefugtem Zugriff, Änderung oder Veröffentlichung zu schützen.

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden mittels SSL-Technologie (Secure Socket Layer) geschützt. SSL ist der Industriestandard für die Verschlüsselung von personenbezogenen Daten und Kreditkartendaten, um diese sicher über das Internet übertragen zu können.

Bitte beachten Sie, dass eine elektronische Übermittlung oder Speicherung von Daten niemals zu 100 % sicher ist. Daher können wir trotz aller zum Schutz Ihrer persönlichen Daten getroffener Sicherheitsmaßnahmen nicht garantieren, dass es zu keinem Verlust, Missbrauch oder unbefugten Abänderns von Daten kommt. Wenn wir von einem Verstoß gegen unsere Sicherheitssysteme erfahren, werden wir Sie und die zuständigen Behörden umgehend über das Auftreten des Verstoßes gemäß geltendem Recht informieren.

Unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten unternimmt Top Connect außerdem angemessene Schritte, um Ihre personenbezogenen Daten zu vernichten oder zu anonymisieren, sobald wir diese nicht mehr benötigen.

Bitte beachten Sie, dass wir personenbezogene Daten so lange speichern wie es notwendig ist, um die von TravelSim angebotenen Dienstleistungen zu erbringen oder wie es gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten vorgeschrieben ist.

Bei der Festlegung der angemessenen Aufbewahrungsfrist berücksichtigen wir Umfang, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten sowie die Zwecke, für die solche Daten von uns verarbeitet werden. Außerdem müssen wir die Zeiträume berücksichtigen, für die wir personenbezogene Daten speichern müssen, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder um Beschwerden und Anfragen zu bearbeiten und unsere Rechtsansprüche zu schützen.

Wir verwenden gesammelte statistische Analysedaten für bis zu drei Jahre. Cookies sind in der Regel nur für kurze Zeit (einen Tag, eine Woche oder einen Monat) gültig. In einigen Fällen können sie jedoch bis zu einem Jahr gültig bleiben.

 

Ihre Rechte zum Schutze ihrer personenbezogenen Daten

Gemäß der DS-GVO stehen Ihnen als betroffene Personen grundsätzlich folgende Rechte zu:

  • Sie haben das Recht von uns als Verantwortlichem eine Bestätigung zu verlangen, ob wir personenbezogenen Daten von Ihnen Sollte dies der Fall sein, haben Sie das Recht auf eine umfassende Auskunft über solche personenbezogenen Daten (Art. 15 DS-GVO).
  • Sie haben das Recht unrichtige personenbezogene Daten berichtigen bzw. unvollständige Daten vervollständigen zu lassen (Art. 16 DS-GVO). Nach der Anmeldung in Ihrem Konto über die Website haben Sie die Möglichkeit Ihre personenbezogenen Daten teilweise selbst zu überprüfen und zu
  • Unter bestimmten gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie das Recht von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu Sofern ein solches Ersuchen zur Löschung Ihrer Daten berechtigt ist, werden wir diesem unverzüglich nachkommen. Berechtigt ist ein solches Ersuchen insbesondere dann, wenn die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung der Daten weggefallen ist. Weiter haben Sie das Recht der Verwendung Ihrer Daten jederzeit zu widersprechen, wenn dies nicht zu gesetzlich zwingenden Zwecken erforderlich ist. Dies gilt auch für den Fall, dass Sie zuvor Ihre Einwilligung zur Verwendung Ihrer Daten gegeben haben.
  • Unter bestimmten gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie das Recht von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen B. wenn Sie möchten, dass wir die Richtigkeit solcher Daten feststellen oder den Grund für die Verarbeitung angeben (Art. 18 DS-GVO).
  • Sie haben das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten von uns in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu Dies ermöglicht es Ihnen, solche Daten in einem elektronisch nutzbaren Format von uns entgegenzunehmen und in einem elektronisch nutzbaren Format an eine andere verantwortliche Stelle weiterzugeben ( Art. 20 DS-GVO).
  • Mit Ihrer Zustimmung verarbeiten wir personenbezogene Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie können jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung Dies gilt auch für ein Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.
  • Sie haben das Recht Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen. Sollten Sie feststellen, dass Ihre Rechte verletzt wurden, haben Sie das Recht sich bei einer Datenschutzbehörde über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer örtlichen Datenschutzbehörde oder bei der estnischen Datenschutzbehörde (Art. 77 DS-GVO)
  • Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung auf die Zukunft zu widerrufen. In Fällen, in denen Sie Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck erteilt haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zu dieser speziellen Verarbeitung jederzeit zu widerrufen. Sobald wir Ihren Widerruf erhalten haben werden wir Ihre Daten nicht mehr für die Zwecke verarbeiten, denen Sie ursprünglich zugestimmt haben, es sei denn, uns liegt eine andere gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung

Recht auf Widerruf

  • Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) oder f (Datenverarbeitung auf Grundlage einer Interessenabwägung) DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling im Sinne von 4 Nr. 4 DSGVO.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, sofern die Verarbeitung nicht der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient oder wir andere zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen.

Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, können Sie uns über unsere Kontaktseite oder unseren Datenschutzbeauftragten kontaktieren.

Anonymität

Top Connect ist bestrebt den Kunden zu ermöglichen, die Leistungen ohne Identifizierung zu nutzen. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass völlige Anonymität unter bestimmten Umständen nicht möglich ist, wie etwa bei der Angabe von Kreditkartendaten. Sofern jedoch keine angemessenen praktischen oder rechtlichen Gründe vorliegen, die eine Identifizierung zwingend erforderlich machen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit anonym oder pseudo-anonym zu agieren.

Durch die Nutzung unserer Leistungen willigen Sie in die zuvor beschrieben Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten ein.