Einstellungen ändern

Sprache
Währung
0
Alle Blogbeiträge

Faszinierende Ziele in Brasilien, die sie auf keinen Fall verpassen sollten

Brasilien ist ein sehr vielfältiges Reiseziel. Wo sonst auf der Welt findet man so wunderschöne Strände, wilde und ungezähmte Wälder und pulsierende Städte in einem Land vereint?

Nehmen Sie sich viel Zeit, um alles zu sehen, was Brasilien zu bieten hat – es ist das größte Land Südamerikas und das fünftgrößte der Welt. Hier könnte man monatelang herumreisen und hätte wahrscheinlich trotzdem so gut wie nichts gesehen.

Von schillernden Städten mit multikulturellen Kunstszenen bis hin zu malerischen, verschlafenen, kolonialen Fischerdörfern – Brasilien wird Sie auf Schritt und Tritt begeistern. Gehen Sie Ihre Reise gemütlich an und verbringen Sie genug Zeit an Ihren einzelnen Reisezielen, so dass Sie auch wirklich ein Gefühl für die brasilianische Kultur und das Tempo des Lebens bekommen können.

Hier sind ein paar Highlights, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten:

Rio de Janeiro

Natürlich kann man Brasilien nicht besuchen, ohne einige Zeit in dieser faszinierenden Stadt zu verbringen. Es ist eine der schönsten Metropolen der Welt, umgeben von saftig grünen Bergen und gesäumt von goldenen Stränden. Unternehmen Sie einen Ausflug auf den Zuckerhut und genießen Sie die Aussicht aus der Vogelperspektive.

Wenn Sie den Strand von Copacabana entlang schlendern, können Sie in den Rhythmus von Rio eintauchen – die pulsierende Musik, die Leute, die Volleyball im Sand spielen, die Einheimischen, die Rollerblades und Jogger auf der Promenade und das Gelächter und die Gespräche die aus den vielen Bars und Restaurants im Freien schallen.

Die aufregendste Zeit für einen Besuch ist der Karneval, ein lautstarkes und farbenfrohes Fest, bei dem die Straßen die ganze Nacht über mit Samba-Musik und Tanz zum Leben erweckt werden.

Ilha Grande

Diese wunderschöne Insel liegt vor der Küste des Bundesstaates Rio de Janeiro und ist bekannt für ihre natürliche Schönheit. Nur einen kurzen Tagesausflug von Rio entfernt, finden Sie sich zwischen unberührten tropischen Stränden, wilden Wäldern und zerklüfteten Hügeln wieder. Es ist eines der am besten erhaltenen Überreste des atlantischen Regenwaldes und eines der vielseitigsten Ökosysteme der Welt.

Wandern Sie durch den Wald und entdecken Sie braune Brüllaffen, Kaimane, Mähnenfaultiere und viele andere Kreaturen. Auch die Meere rund um die Insel sind geschützt und beherbergen eine erstaunliche Tierwelt mit Orcas, Delphinen, Meeresschildkröten und Magellanpinguinen.

Foz de Iguaçu

Die Wasserfälle von Iguazu sind eines der schönsten Naturwunder der Welt, ein riesiger Wasserfall, der sich über 2,7 km entlang der Grenze zu Argentinien erstreckt.

Die Höhe der Wasserfälle variiert zwischen 60 und 82 Metern und wenn man auf den Holzstegen neben den Wasserfällen steht und die Gischt auf dem Gesicht spürt, ist die Kraft der Wand aus rauschendem Wasser überwältigend. Dieses großartige Schauspiel sollte unbedingt auf Ihrer Liste der Orte stehen, die Sie in Brasilien besuchen.

Der Amazonas-Regenwald

Keine Reise nach Brasilien ist komplett, ohne einen Vorgeschmack auf den wilden Amazonas-Regenwald zu bekommen. Es ist viel mehr als nur ein großer Fluss – eine riesige Wildnis mit Seen, Wäldern, Feuchtgebieten und vielem mehr.

Der Amazonas enthält mehr Wasser als die acht größten Flüsse der Welt zusammengenommen und in dieser Region leben so viele verschiedene wilde Kreaturen, von rosa Flussdelfinen über Brüllaffen bis hin zu Kaimanen und vielem mehr. Der beste Weg, diese Region zu erleben ist die Übernachtung in einer Dschungellodge und ein einheimischer Führer, der Sie in den Regenwald führt. Sie haben die Möglichkeit Piranha zu angeln, mit dem Kanu durch die Feuchtgebiete zu rudern und Delphine und Kaimane aus nächster Nähe zu beobachten.

Praia de Pipa

Praia de Pipa liegt in der Nähe der Stadt Natal im Bundesstaat Rio Grande do Norte und ist einer der berühmtesten Strände Brasiliens. Bis in die 1970er Jahre gab es hier nur ein kleines Fischerdorf, aber dann wurde dieses Paradies von Rucksacktouristen und Surfern entdeckt, die sich in den feinen weißen Sand und das kristallklare Wasser verliebt haben. An diesem magischen Ort liegt der friedliche Hippie-Vibe in der Luft, ein Gefühl wie nirgendwo sonst auf der Welt… so entspannt, dass Sie vielleicht nie mehr weggehen wollen.

Hier finden Sie auch die Baia dos Golfinhos, was so viel bedeutet wie „die Bucht der Delphine“. An diesem atemberaubenden Strand haben Sie gute Chancen mit Delphinen in ihrem natürlichen Lebensraum zu schwimmen, denn die Tiere spielen gerne in diesen ruhigen Gewässern.

Salvador

Die Stadt Salvador ist eine der ältesten Städte Nord- und Südamerikas. Hier wandern Sie auf Kopfsteinpflasterstraßen, die an längst vergangene Zeiten erinnern und können die wunderschönen, farbenprächtigen Kolonialbauten aus dem 17. und 18. Jahrhundert bewundern, mit ihren typischen schmiedeeisernen Balkonen. Diese Stadt ist bekannt als die „Hauptstadt des Glücks“ und auch Sie werden hier sicher eine vergnügliche Zeit verbringen.

Dieses afro-brasilianische Juwel war einst die prächtige Hauptstadt der portugiesischen Kolonie in der Neuen Welt. Hier bekommen Sie einen guten Einblick in die Kultur der Nachkommen afrikanischer Sklaven, von Essen über Religion bis hin zu Musik, Tanz und vielem mehr. Außerdem sollten Sie sich unbedingt den Mercado Modelo ansehen, ein großes gelbes Gebäude im Hafen, in dem sich ein belebter Marktplatz mit Kunsthandwerk, Antiquitäten und vielem mehr befindet.

Sao Paulo

Sao Paulo ist die bevölkerungsreichste Stadt Brasiliens – und die größte Stadt der südlichen Hemisphäre. In dieser Brutstätte für Kunst und Kultur gibt so viel zu sehen und zu erleben, dass Sie aus dem Staunen nicht mehr herauskommen werden. Es ist eine sehr vielseitige Stadt mit der größten japanischen, italienischen und arabischen Diaspora Brasiliens und einer der größten städtischen jüdischen Bevölkerungsgruppen der Welt.

Die Metropole beherbergt einige hervorragende Museen, darunter das Kunstmuseum von Sao Paulo, das Museum der portugiesischen Sprache und das Museum von Ipiranga. Aber auch die Straßenkunst kommt hier nicht so kurz. Die Beco do Batman ist weltweit für die zahlreichen Graffitis bekannt und wurde inzwischen in ein Graffiti-Museum unter freiem Himmel verwandelt. Sie werden auf jeden Fall keine Schwierigkeiten haben Ihr Programm für Sao Paulo mit einer Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu füllen.

Praia do Rosa

Dieser wunderschöne Strand mit seiner geschwungenen Bucht, sanften Wellen und warmem Wasser ist bekannt als großartiges Ziel für Walbeobachtungen in Brasilien. Die Glattwale kehren jedes Jahr zwischen Juli und November hierher zurück, um ihre Jungtiere zu gebären und aufzuziehen.

Sie kommen oft nah genug an die Klippen sodass man die Tiere auch vom Land aus gut beobachten und fotografieren kann. Wenn Sie doch lieber noch etwas näher an die Tiere heran wollen gibt es viele Reiseveranstalter, die Bootsausflüge mit Whale Watching anbieten. Hier bemüht man sich um nachhaltige Tierbegegnungen und so gibt es strenge Umweltauflagen für die Veranstalter und die Touristen, damit die Wale nicht gestört werden. Wenn Sie die Möglichkeit haben möchten, die Natur in einer atemberaubenden Umgebung hautnah zu erleben, sollte Praia do Rosa auf jeden Fall auf Ihrer Brasilien-Liste stehen.

Florianópolis

Florianopólis ist eine flippige und unkonventionelle Stadt und ein absolutes Surferparadies – ein weiteres Reiseziel das Sie auf keinen Fall verpassen sollten, wenn Sie in Brasilien unterwegs sind. Der Hauptteil der Stadt liegt auf einer Insel vor der Südküste, die bekannt ist für ihre fantastischen Strände, ihr ausgeflipptes Nachtleben und entspannte Hostels direkt an der Strandpromenade.

Es gibt mehr als 40 Strände rund um die Insel – und jeder bietet eine einzigartige Atmosphäre. Außerdem ist die Insel Florianopólis bekannt für fantastische Fischgerichte, also gönnen Sie auf jeden Fall auch ein elegantes Essen in einem der exzellenten Restaurants mit Meerblick.

Paraty

Paraty ist ein charmantes Städtchen an der Küste Brasiliens. Die portugiesische Kolonialarchitektur und die weitläufigen Kopfsteinpflasterstraßen werden Sie verzaubern. Paraty ist ein bekannter Treffpunkt für Schriftsteller und Künstler und der historische Stadtkern ist gefüllt mit niedlichen kleinen Kunstgalerien und unabhängigen Lädchen.

Während Ihres Aufenthalts hier haben Sie die Möglichkeit eine Bootstour zu den Bay Islands zu unternehmen. Ein Ort wie im Paradies – einsame Sandstrände, gesäumt von Palmen und umgeben von sanftem, kristallklarem Wasser. Sie können schnorcheln gehen und einige der erstaunlichen Meereslebewesen der Grünen Küste entdecken, oder einfach nur auf dem Deck liegen und die Sonne genießen.

The Pantanal

Pantanal bedeutet Feuchtgebiet und dieses riesige tropische Grasland ist eines der größten Binnenland-Feuchtgebiete der Welt. Es gilt als die „Savanne Südamerikas“ und ist der ideale Ort für ein Safari-Abenteuer – ein Muss für jeden Tierliebhaber auf einer Reise durch Brasilien.

Dieses Schutzgebiet ist ein wichtiger Lebensraum für hunderte von Vogelarten und Säugetieren, darunter der Riesenameisenbär, der Tapir, der Jaguar, der Hyazinthara und der Riesenotter. Dieses einzigartige Fleckchen Land steht unter Naturschutz und wurde im Jahr 2000 von der Unesco zum Welterbe erklärt. Der perfekte Ort um Wildtiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten – die Trockenzeit ist die beste Zeit für die Sichtung von Säugetieren und Reptilien und in der Regenzeit können Sie vor allem eine unglaubliche Vielzahl an Vögeln beobachten.

Dies waren nur einige der absoluten Highlights von Brasilien. Welches ist Ihr Lieblingsziel in Brasilien?

Jetzt können Sie auf Ihrer Reise durch Brasilien immer auf dem Laufenden bleiben und beim Daten-Roaming sparen. Seit September 2017 wurde Brasilien den Datenpaketen für Zone 1 und Zone 2 hinzugefügt. 1 GB Daten für Zone 1 für nur 18 EUR.

Falls Sie bereits eine SIM-Karte von TravelSim haben, können Sie direkt ein zusätzliches Datenpaket buchen. Aber auch wenn Sie noch keine Karte haben besteht kein Grund zur Traurigkeit. Es dauert nur wenige Augenblicke eine neue SIM-Karte zu bestellen.